Stellenausschreibung – Übungsleiter / Ehrenamt (m/w/d) für den Familienentlastender Dienst

 

Für den Bereich: Familienentlastender Dienst (FED)

suchen wir ab sofort in indidueller Arbeitszeit

eine/einen Übungsleiter / Ehrenamt (m/w/d)

Die Stelle ist dem Leiter des Bereichs Familienentlastender Dienst zugeordnet. Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer Übungsleiterpauschale / Ehrenamtspauschale.

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich
Der Familienentlastende Dienst bietet eine stundenweise Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung an und unterstützt Angehörige individuell und bedarfsorientiert im Alltag.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Begleitung bei Wochen- und Freizeitangeboten sowie Ausflügen (Schwimmbad, Kino, Kegeln, …)
  • Begleitung bei Ferienangeboten und Urlaubsreisen
  • Begleitung zu Ärzten, Behörden
  • Betreuung in Notfallsituationen (z.B. krankheitsbedingter Ausfall eines pflegenden Angehörigen)

Die Einsätze erfolgen individuell nach Absprache, bei Bedarf auch im häuslichen Umfeld

Das sollten Sie mitbringen:

  • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
  • Einfühlungsvermögen, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
  • Führerschein wünschenswert, Bereitschaft ein Fahrzeug zu führen und Personen zu befördern

Wir bieten:

  • Einarbeitung und Schulung
  • eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, motivierten Team
  • individuelle Absprachen und Einsatzzeiten mit entsprechender Aufwandsentschädigung
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildung

Ihre Kurzbewerbung senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Herr René Lippold
Parkstraße 1
04600 Altenburg

per E-Mail: R.Lippold@lebenshilfe-altenburg.de

Ihre Bewerbung wird unmittelbar nach Eingang an Frau Engelmann weitergeleitet. Für Fragen steht Ihnen Frau Engelmann unter Tel.: 03447 / 8529-78 oder 0172/8951516 gern zur Verfügung.