Stellenausschreibung – Pflegefachkraft; Krankenpfleger(in) (m/w/d) – Unbefristet

 

Für die Werkstatt für Menschen mit Behinderung „Pleißenaue“; Lebenshilfe Altenburg e.V.

suchen wir ab sofort eine

Pflegefachkraft; Krankenpfleger(in); unbefristet. Teilzeit/Vollzeit in Abstimmung möglich.

Die Stelle ist dem Leiter des Bereiches Arbeit & Bildung zugeordnet.

 

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich

Die Werkstatt für behinderte Menschen der Lebenshilfe Altenburg e. V. ist nach § 219 Abs.1 SGB IX eine Einrichtung zur Teilhabe am Arbeitsleben, sie dient der Eingliederung behinderter Erwachsener in das Arbeitsleben. Ein Team von Fachkräften, steht den behinderten Mitarbeitern dabei kompetent und beratend zur Seite.
Wir suchen eine gestandene, kompetente, einsatzfreudige, belastbare Pflegefachkraft mit Engagement und Kommunikationsstärke, gepaart mit viel Menschlichkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber den Interessen der Menschen mit Behinderung.

Aufgabengebiet:

Als Pflegefachkraft nehmen Sie eine wichtige Position bei der Sicherstellung der Pflege unserer Klienten und der medizinischen Versorgung ein. Wird pflegerische oder medizinische Hilfe im Bereich benötigt sind Sie erster Ansprechpartner im Bereich.

  • Regelmäßige Versorgung insulinpflichtiger Diabetiker und Werkstattmitarbeiter mit Herz-Kreislauferkrankungen; Übernahme von Grund-und Behandlungspflege
  • Medikamente setzen nach Medikamentenplan
  • Überwachung der Medikamentenpläne + Impfnachweise
  • Erstversorgung u. Betreuung bei Notfällen( Anfälle, Verletzungen, sonst. Beschwerden); Begleitung zum D-Arzt
  • Zusammenarbeit mit Betriebsarzt, Vor-und Nachbereitung, Terminüberwachung und Begleitung für Untersuchungen
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Befüllung der Erste Hilfe bzw. Sanitätskästen in allen Abteilungen. Kontrolle des Materialbestandes und auslösen von Bestellungen für die Nachrüstung
  • Mitarbeit mit Arbeitssicherheitsausschuss
  • Kontaktperson für Meldungen an BG
  • Führen von statistischen Auswertungen
  • Funktion des Hygienebeauftragten im Arbeitsbereich
  • Dokumentation der Pflege und medizinischen Hilfen

Darüber hinaus übernehmen Sie organisatorische Tätigkeiten in Abstimmung mit dem zuständigen Leiter innerhalb des Betreuungsprozesses der Klienten.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
  • Berufserfahrung in einem pflegerischen oder medizinischem Beruf
  • Bereitschaft zur ständigen Fort-und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Personenbeförderung (PKW und Kleinbusse)

fachliches Anforderungsprofil:

  • Berufsabschluss als Pflegefachkraft (z.B. Gesundheits-und Krankenpflege, Altenpflege)
  • Anwendung von PC Technik und –Software
  • Mindestens Führerschein Klasse B (PKW) ; Bereitschaft Personenbeförderung
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

persönliches Anforderungsprofil:

  • Empathie
  • hohes Maß an Toleranz und Akzeptanz
  • Durchsetzungsvermögen, Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Selbständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Teamgeist

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team mit besten Arbeitsbedingungen
  • geregelte feste Arbeitszeiten
  • Vergütung entsprechend des Rahmentarifvertrages
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Frau Nadja Klose
Parkstraße 1
04600 Altenburg

per E-Mail: N.Klose@lebenshilfe-altenburg.de

Ihre Bewerbung wird unmittelbar nach Eingang an die Leiterin des Bereiches Arbeit & Bildung weitergeleitet.
Für Fragen steht Ihnen Frau Christine Seiler unter Tel.: 03447 / 8529-22 gern zur Verfügung.