Stellenausschreibung – Kita-Leiter/in in der Integrativen Kindertagesstätte „Pusteblume“

 

Für die Integrative Kindertagesstätte „Pusteblume“

suchen wir zum 01.10.2019 eine/einen

Kita-Leiter/in

 

Unbefristet in Vollzeit.

Die Stelle ist dem Hauptamtliche Vorstand zugeordnet.

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich

Die Lebenshilfe Altenburg ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1990 gegründet wurde. Unser Ziel ist es, das Menschen mit Behinderung so selbstständig wie möglich leben können und ihnen so viel Unterstützung wie möglich zuteilwird.
Unsere integrative Kindertagesstätte bietet zurzeit Platz für 71 Kinder, davon 13 für Kinder mit besonderem Förderbedarf und/oder mit Behinderung im Alter von zwei Jahren bis Schuleintritt.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

    • Selbstständige Leitungstätigkeit und Umsetzung von Führungsaufgaben im Rahmen der Arbeitsorganisation sowie Kontroll- und Aufsichtspflichten gemäß dem gesetzlichen Vorschriften
    • Budgetverantwortung, Personalplanung, Kontrolle der Haushaltsführung sowie fachlich-organisatorische und personelle Führung, Erarbeiten von Statistiken, administrative Aufgaben, Meldung zur Abrechnungsstelle
    • Arbeiten auf der Grundlage des Thüringer Bildungsplanes
    • Offene Zusammenarbeit im Team, mit Eltern und deren Beirat sowie interdisziplinär
    • Steuerung und Führung bei Konzeptionsentwicklung und –fortschreibung
    • Durchsetzen von Qualitätsstandards und Sicherung der Qualitätsentwicklung
    • Repräsentation und Vertretung der Einrichtung

Das sollten Sie mitbringen:

    • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
    • die Bereitschaft ein Fahrzeug zu führen und Personen zu befördern
    • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

Fachliches Anforderungsprofil:

    • Mindestvoraussetzung: erfolgreicher Abschluss „Staatlich anerkannte/r Erzieher*In“ in Verbindung mit mehrjährigen praktischen Erfahrungen in der Kindertagesstätte
    • Absolventenfachlich entsprechender Bachelorstudiengang, Absoventen einer sozialwissenschaftlicher HS mit Schwerpunkt- Frühe Kindheit/ Pädagogik der Kindheit/ Sozialpädagoge/in/ Heilpädagogik
    • Anerkannte Abschlüsse gemäß §16 und Anforderungen §17 Thüringer Kita-Gesetz
    • EDV Kenntnisse von Microsoft Office sind ihnen vertraut

persönliches Anforderungsprofil:

    • Hohe Maß an Engagement und Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten und analytisches Denken
    • Kompetenz für einen dialogischen Umgang mit Mitarbeiter*Innen, Eltern, Kindern und Kooperationspartnern
    • Unternehmerisches Denken und Handeln
    • Die Fähigkeit zur Empathie, Achtsamkeit und Akzeptanz gegenüber Eltern, Bezugspersonen und andern Fachkräften und vor allem gegenüber den Kindern

Wir bieten:

    • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team mit besten Arbeitsbedingungen
    • Vergütung entsprechend des Rahmentarifvertrages
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Tätigkeit in Vollzeit
    • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte, gern auch per Mail, bis zum 20.09.2019 an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Frau Gudrun Jahn
Parkstraße 1
04600 Altenburg
per E-Mail: g.jahn@lebenshilfe-altenburg.de

Ihre Bewerbung wird unmittelbar nach Eingang an den Hauptamtlichen Vorstand weitergeleitet.
Für Fragen steht Ihnen Herr Lippold Tel.: 03447 – 852912 gern zur Verfügung.