Stellenausschreibung – Hilfskraft Reinigung (m,w,d) – geringfügige Beschäftigung

 

Für die Werkstatt für Menschen mit Behinderung „Pleißenaue“; Lebenshilfe Altenburg e.V.

suchen wir ab sofort eine

Hilfskraft (m,w,d), Reinigung in geringfügiger Beschäftigung (450,00 € Basis); unbefristet.

Die Stelle ist dem Leiter des Bereiches Arbeit & Bildung zugeordnet.

 

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich

Die Werkstatt für behinderte Menschen der Lebenshilfe Altenburg e. V. ist nach § 219 Abs.1 SGB IX eine Einrichtung zur Teilhabe am Arbeitsleben, sie dient der Eingliederung behinderter Erwachsener in das Arbeitsleben. Ein Team von Fachkräften, steht den behinderten Mitarbeitern dabei kompetent und beratend zur Seite.
Unser Reinigungsteam trägt Verantwortung für die Sauberkeit im gesamten Bereich. Sie arbeiten im Team mit einer Betreuungsfachkraft und unseren behinderten Menschen zusammen.
Wir suchen fleißige und einsatzfreudige Mitarbeiter (m/w/d) mit Engagement für Ihren Aufgabenbereich.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

    • Fußbodenreinigung von Hand oder per Maschine
    • Staubwischen und Aufräumen
    • Toilettenreinigung und -desinfektion
    • Glas- und Fensterreinigung
    • Leeren von Papier- und Abfallkörben
    • Einhaltung der Hygiene- und Sauberkeitsstandards
    • Anwendung der Reinigungschemikalien unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften; Mischen und Entsorgen aller Reinigungssubstanzen
    • Ordentliche Aufbewahrung und Pflege der Arbeitsgeräte
    • Informieren der Gebäudeverwaltung über notwendige Reparaturen

Das sollten Sie mitbringen:

    • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
    • die Bereitschaft ein Fahrzeug zu führen und Personen zu befördern
    • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
    • Gesundheitspass

fachliches Anforderungsprofil:

    • Kenntnisse über Reinigungschemikalien, sachgemäße Lagerung und Entsorgung
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Eigeninitiative und die Fähigkeit, notwendige Aufgaben ohne direkte Beaufsichtigung zu erkennen und zu erledigen
    • Fähigkeit, Geräte und Maschinen zu bedienen, die bei der Reinigung zum Einsatz kommen

persönliches Anforderungsprofil:

    • Körperliche und seelische Stabilität
    • Konfliktfähigkeit
    • Empathie
    • Initiative und Einsatzbereitschaft
    • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit
    • Vorbildwirkung bei der Einhaltung des Arbeitsschutzes, der Hygienestandards und der Werkstattordnung

Wir bieten:

    • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team mit besten Arbeitsbedingungen
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Frau Nadja Klose
Parkstraße 1
04600 Altenburg
n.klose@lebenshilfe-altenburg.de

Ihre Bewerbung wird unmittelbar nach Eingang an Frau Christine Seiler weitergeleitet.
Für Fragen steht Ihnen Frau Christine Seiler unter Tel.: 03447 / 8529-22 gern zur Verfügung.