Stellenausschreibung – Gruppenhelfer(in) Metall/CNC Bearbeitung – Teilzeit/ Vollzeit nach Vereinbarung

 

Für den Werkstattbereich – Werkstatt „ Pleißenaue“, Fünfminutenweg Süd 11 in 04603 Windischleuba

suchen wir ab 01.05.2019 einen

Gruppenhelfer Metall/CNC Bearbeitung (m/w) befristet für 1 Jahr; mit dem Ziel Festeinstellung in Teilzeit/ Vollzeit nach Vereinbarung.

Die Stelle ist dem Leiter des Bereiches Arbeit & Bildung zugeordnet.

 

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich

Die Werkstatt für behinderte Menschen der Lebenshilfe Altenburg e. V. ist nach § 219 Abs.1 SGB IX eine Einrichtung zur Teilhabe am Arbeitsleben, sie dient der Eingliederung behinderter Erwachsener in das Arbeitsleben. Ein Team von Fachkräften, steht den behinderten Mitarbeitern  dabei kompetent und beratend zur Seite.

Wir suchen eine gestandene, kompetente, einsatzfreudige, belastbare Person mit fundierten Kenntnissen in der CNC Bearbeitung (Drehen/Fräsen) zur Erweiterung unseres Arbeitsangebotes mit Empathie für die behinderten Mitarbeiter.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

    • Maschineneinrichtung für Auftragsbearbeitung;
    • Kontrolle qualitätsgerechte Auftragsbearbeitung
    • Einstellen und Bestücken der CNC Maschinen
    • CNC-gesteuerte Bearbeitung der Werkstücke
    • Überwachung und Kontrolle der Fertigungsabläufe
    • Absicherung eines kontinuierlichen Fertigungsprozesses durch Maschinenauslastung und Minimierung der Stillstandszeiten
    • Überwachung Arbeitsprozess hinsichtlich der arbeitsschutztechnischen Bestimmungen.
    • Übernahme Transportaufgaben für Materialbewegungen mit vorgesehenen Flurfördermitteln
    • Unterstützen der Werkstattmitarbeiter je nach individuellem Bedarf ,
    • Erarbeitung von Unterlagen und Hilfsmitteln zur Qualifizierung der Werkstattmitarbeiter für bestimmte Tätigkeiten

Das sollten Sie mitbringen:

    • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
    • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses
    • Idealerweise Befähigungsnachweis Presseneinrichter bzw. Bereitschaft diese zu erwerben

Fachliches Anforderungsprofil:

    • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Metall-, Zerspanungs- oder Maschinentechnik oder einem vergleichbaren technischen oder handwerklichen Beruf mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung vorzugsweise mit fundierten CNC Kenntnissen
    • Mindestens .Führerschein Klasse B (PKW) und die Bereitschaft ein Fahrzeug zur Personenbeförderung zu fahren,
    • Berechtigung zum Führen von Flurförderzeugen
    • Sie verfügen über eine Ausbildung zum Presseneinrichter / -kontrolle oder sind bereit diese Ausbildung zu erwerben
    • Bewerber mit handwerklicher Ausbildung sollten zwingend ein hohes Maß an technischem Verständnis und die Bereitschaft mitbringen sich entsprechend zu qualifizieren
    • sichere Kenntnisse im Umgang und in der Anwendung von PC Technik und – Software


persönliches Anforderungsprofil:

    • Offen für neue Innovationen und Weiterbildung
    • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität
    • hohes Maß an Toleranz und Akzeptanz
    • Organisationstalent
    • Selbständige und vorausschauende Arbeitsweise
    • Hohe Sozialkompetenz
    • Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit
    • Durchsetzungsvermögen


Wir bieten:

    • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team mit besten Arbeitsbedingungen
    • Vergütung entsprechend des Rahmentarifvertrages
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12.04.2019 an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Frau Gudrun Jahn
Parkstraße 1
04600 Altenburg
per E-Mail: g.jahn@lebenshilfe-altenburg.de

Ihre Bewerbung wird unmittelbar nach Eingang an die Leiterin des Bereiches Arbeit & Bildung weitergeleitet.

Für Fragen steht Ihnen Frau Christine Seiler Tel.: 03447 / 8529-22 gern zur Verfügung