Stellenausschreibung – Betreuungsfachkräfte in Teilzeit

 

Für den Bereich: Wohnen und Begleiten der Lebenshilfe Altenburg e.V.

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Betreuungsfachkräfte in Teilzeit bis 35 Sunden (unbefristet) für unsere Wohnstätten.

Die Stelle ist der Leiterin des Bereichs Wohnen und Begleiten zugeordnet.

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich

Die Lebenshilfe Altenburg ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1990 gegründet wurde. Unser Ziel ist es, dass Menschen mit Behinderung so selbständig wie möglich leben können und Ihnen so viel Unterstützung wie möglich zuteilwird. Das Wohnen in einer der 5 Wohnstätten in und um Altenburg ist die Tür für ein selbstbestimmtes Leben.
„Wohnen heißt zu Hause sein“- Bei uns finden Menschen, die Unterstützung benötigen, nicht nur Unterkunft, sondern einen Lebensmittelpunkt.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

    • Menschen mit Behinderung begleiten und assistieren
    • in Verpflegung und Körperhygiene unterstützenindividuelle Betreuung fördern
    • Menschen mit Behinderungen in allen Situationen des Alltags helfen und unterstützen
    • Dokumentation der geplanten und erbrachten Leistungen
    • Beratung und Hilfestellung bei behördlichen Antragstellungen, finanziellen Angelegenheiten
    • Hilfestellung bei allen Aktivitäten im lebenspraktischen Bereich
    • Hilfestellung die eigenen Fähigkeiten zu nutzen
    • Hilfestellung bei der Motivation zu Aufnahme von Arbeit oder Beschäftigung
    • Beobachtung und Erkennen im Verhalten und Veränderungen des Verhaltens der Bezugspersonen
    • Beratung und Begleitung in sozialen Kontakten zu Mitbewohner, Freunden oder anderen Personen im alltäglichen Leben
    • Ansprechpartner für Bewohner
    • Verantwortung bei der Erstellung des Hilfeplanes für die Bezugsbetreuten
    • Übernahme und Anleitung der notwendigen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

Das sollten Sie mitbringen:

    • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
    • Einfühlungsvermögen und menschliche Denkweisen
    • Belastbarkeit und Engagement
    • pädagogische und kommunikative Kompetenz
    • Fortbildungsbereitschaft
    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Fachliches Anforderungsprofil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Heilerziehungspflege, Ergotherapie, Erziehung oder gleichwertiger Abschluss

persönliches Anforderungsprofil:

    • Zuverlässigkeit und Diskretion in allen Angelegenheiten
    • Loyalität
    • Selbständigkeit und vorausschauende Arbeitsweise
    • Teamfähigkeit mit der Bereitschaft die Unternehmenskultur der Lebenshilfe mit zutragen

Wir bieten:

    • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenem Team mit besten Arbeitsbedingungen
    • Vergütung entsprechend des Rahmentarifvertrages
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Frau Nadja Klose
Parkstraße 1
04600 Altenburg
per E-Mail: N.Klose@lebenshilfe-altenburg.de