Stellenausschreibung – Betreuungsfachkräfte in Teilzeit

 

Für den Bereich: Wohnen und Begleiten der Lebenshilfe Altenburg e.V.

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Betreuungsfachkräfte in Teilzeit für unsere Wohnstätten.

Die Stelle ist der Bereichsleiterin Wohnen und Begleiten zugeordnet.

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich

Die Lebenshilfe Altenburg ist ein gemeinnütziger Verein, der im Jahre 1990 gegründet wurde. Unser Ziel ist es, dass Menschen mit Behinderung so selbständig wie möglich leben können und Ihnen so viel Unterstützung wie möglich zuteilwird. Das Wohnen in einer der 5 Wohnstätten in und um Altenburg ist die Tür für ein selbstbestimmtes Leben.
„Wohnen heißt zu Hause sein“- Bei uns finden Menschen, die Unterstützung benötigen, nicht nur Unterkunft, sondern einen Lebensmittelpunkt.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

    • Betreuung und Begleitung der Bewohner im Alltag
    • ganzheitliche Förderung bei situativem Ansatz
    • Unterstützung und Anleitung bei pflegerischen Maßnahmen
    • Planung, Durchführung und Reflektion von Gruppenangeboten
    • Übernahmeverantwortung als Bezugsbetreuer
    • Erstellung von Hilfeplänen, Umsetzung und Auswertung
    • Beherrschen fachlicher Dokumentation
    • Mitwirkung Förderbereich am Wohnen
    • Schichtdienst

Das sollten Sie mitbringen:

    • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
    • Einfühlungsvermögen und menschliche Denkweisen
    • Belastbarkeit und Engagement
    • pädagogische und kommunikative Kompetenz
    • Fortbildungsbereitschaft

Fachliches Anforderungsprofil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Heilerziehungspflege, Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Ergotherapie, Erziehung oder gleichwertiger Abschluss

persönliches Anforderungsprofil:

    • Zuverlässigkeit und Diskretion in allen Angelegenheiten
    • Loyalität
    • Selbständigkeit und vorausschauende Arbeitsweise
    • Teamfähigkeit mit der Bereitschaft die Unternehmenskultur der Lebenshilfe mit zutragen

Wir bieten:

    • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenem Team mit besten Arbeitsbedingungen
    • Vergütung entsprechend des Rahmentarifvertrages
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum  31.03.2020 an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Frau Gudrun Jahn
Parkstraße 1
04600 Altenburg
per E-Mail: G.Jahn@lebenshilfe-altenburg.de

Ihre Bewerbung wird unmittelbar nach Eingang an Frau D. Jahn weitergeleitet.
Für Fragen steht Ihnen Frau D. Jahn Tel.: 03447 / 8529-19 gern zur Verfügung.