Stellenausschreibung – Arbeitsvorbereiter – Teilzeit / Vollzeit (m/w/d)

 

Für den Werkstattbereich – Werkstatt „ Pleißenaue“, Fünfminutenweg Süd 11 in 04603 Windischleuba

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arbeitsvorbereiter – Teilzeit / Vollzeit

Die Stelle ist der Leiterin des Bereiches Arbeit & Bildung zugeordnet.

 

Erläuterungen zum ausschreibenden Bereich

Der Bereich Arbeit und Bildung der Lebenshilfe Altenburg e. V. ist nach § 219 Abs.1 SGB IX eine Einrichtung zur Teilhabe am Arbeitsleben, sie dient der Eingliederung behinderter Erwachsener in das Arbeitsleben.

Folgende Schwerpunktaufgaben erwarten Sie:

  • Sicherstellung des Produktions- und Dienstleistungsauftrags der Einrichtung unter Beachtung pädagogischer, sozialer, technischer, wirtschaftlicher Gesichtspunkte und dessen Weiterentwicklung
  • Auftragsakquise und Kundenakquise ; Ausbau und Pflege bestehender Kundenkontakte
  • Kundenanfragen bearbeiten, Kalkulation und Angebot erstellen
  • Organisation und Abwicklung der Fertigungsaufträge (Fertigungssteuerung, Kapazitätsplanung, Materialdisposition, Qualitätssicherung) nach technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Personaleinsatzplanung und fachliche Mitarbeiterführung
  • Beschaffung von Vorrichtungen, Hilfsmitteln, Spezialwerkzeugen und Betriebsmitteln unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten mit Hilfe des Betriebsmittelbauers
  • Mitarbeit und Verantwortung im Qualitätsmanagement und zur Qualitätssicherung, Reklamationsbearbeitung
  • Umsetzung sicherheitstechnischer Bedingungen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Das sollten Sie mitbringen:

  • Identifizierung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Altenburg
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

fachliches Anforderungsprofil:

  • technische Ausbildung mit Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung, bzw. ein sehr gutes breitgefächertes technisches und handwerkliches Fachwissen
  • Idealerweise Kenntnisse mit modernen CNC- Bearbeitungsmaschinen
  • überzeugende Kommunikationsstärke
  • umfassende Erfahrungen in der Prozessorganisation und -modellierung
  • hohe Bereitschaft zur engagierten Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

persönliches Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über eine hohe soziale und konzeptionelle Kompetenz und sind befähigt, zielorientiert Entwicklungsprozesse zu managen, bzw. Projekte umzusetzen
  • Verantwortungs- und Selbstbewusstsein sind ebenso von Bedeutung wie Freundlichkeit und Teamfähigkeit.
  • Sichere Anwenderkenntnisse der EDV werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team mit besten Arbeitsbedingungen
  • Vergütung entsprechend des Rahmentarifvertrages
  • Sehr gute Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post oder E-Mail an:

Lebenshilfe Altenburg e.V.

Frau Christine Seiler
Parkstraße 1
04600 Altenburg

per E-Mail: C.Seiler@lebenshilfe-altenburg.de

Für Fragen steht Ihnen Frau Christine Seiler Tel.: 03447 / 8529 – 22 oder 0174 / 344 16 42 gern zur Verfügung.