Rückblick auf die 2. Parkweihnacht der Lebenshilfe Altenburg e.V.


Liebe Leserinnen und Leser,

die 2. Parkweihnacht der Lebenshilfe Altenburg e.V. ist nun schon wieder vorbei und wir möchten uns bei allen Besuchern recht herzlich bedanken, die uns an beiden Tagen so zahlreich besucht haben.

Am Freitag, 14.12.2018 wurde die Parkweihnacht durch den Hauptamtlichen Vorstand der Lebenshilfe Altenburg e.V., Herrn Norbert Wendt eröffnet. Die Musikgruppe der Werkstatt „Pleißenaue“ und die Kinder des Kindergarten „Pusteblume“ sorgten  mit einem Lieder- und Musikprogramm für einen kurzweiligen und schönen Nachmittag im beheizten Festzelt. Auf dem Marktgelände konnte man eine Feuershow von Inflammati erleben. Der Abend im Festzelt war angereichert mit stimmungsvoller Musik von Gestern und Heute gespielt von Fischer & Folk.

Der Samstag wurde eröffnet mit einem Weihnachtsfrühschoppen und der heiteren und stimmungsvollen Musik der Kapelle Unverschämt. Am Nachmittag konnte man den bereits über die Landkreisgrenzen hinaus bekannten Künstler- & Wenzelgarde e.V. mit einem Märchenspiel, es wurde das Märchen „Die Stadtmusikanten“ gespielt, erleben. Wir konnten wieder viele unzählige kleine und große Gäste begrüßen.

Beim Einbruch der Dämmerung wurde man auf dem Marktgelände mit „Die Verzauberer“ beeindruckend mit Licht, Musik und Feuer verzaubert. Den Abschluß der 2. Parkweihnacht konnte man dann am Abend im Festzelt mit der Weihnachtsparty und Lattentatra erleben.

Weitere Highlights an diesem Wochenende waren unter anderem ein Nostalgie-Kinderkarussell und wie bereits zur ersten Parkweihnacht die Fotos mit dem Weihnachtsmann und dem Weihnachtsengel. Auch konnte man Geschenkboxen mit individueller Lasergravur und viele Handgemachte Produkte der Lebenshilfe und Partnerunternehmen aus Altenburg erstehen.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Angebote zugesagt haben.  Die Parkweihnacht der Lebenshilfe Altenburg e.V. ist der etwas andere Weihnachtsmark. Wir möchten neugierig machen, auf unsere Arbeit, auf die zahllosen Talente unserer Menschen mit Behinderung. Sei es bei den handwerklichen Produkten, den kulinarischen Genüssen oder den künstlerischen Beiträgen.

Wir wünschen Ihnen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Hier können Sie einige Impressionen der Parkweihnacht 2018 anschauen.