Kegelturnier Mitteldeutschland 2022 – Werkstätten für behinderte Menschen

Nach zweijähriger Coronapause freuten sich Mitarbeiter unserer WfbM „Pleißenaue“ aus Windischleuba wieder über die Einladung des Kegelsportvereins Rositz zum 4. Kegelturnier Mitteldeutschland – Werkstätten für behinderte Menschen, welches am 23.05.2022 in Rositz stattfand. Dabei waren Mitarbeiter unserer Werkstatt sowohl als aktive Kegler, als auch Zuschauer präsent. Weitere teilnehmende Turniermannschaften waren aus den WfbM Osterfeld (Sachsen-Anhalt) und Borna (Sachsen) angereist, sowie eine Mannschaft von Mitgliedern mit Handycap aus dem Kegelsportverein Rositz, die außer Wertung kegelte.

Miteinander wurde der Leidenschaft des Kegelsports intensiv gefrönt und sich dabei gegenseitig angefeuert. Gleichzeitig bot sich aber auch die Möglichkeit beim Mittagessen in froher Runde Freunde aus den anderen WfbM wiederzusehen und sich auszutauschen.

Die Siegerehrung verriet einen zweiten Platz unserer „Pleißenaue“-Kegler, hinter den Keglern aus Osterfeld und vor den Mitstreitern aus Borna. Eine positive Überraschung gelang durch das Überreichen eines Präsentes an jeden Beteiligten mit Handycap, was bei allen Teilnehmern das positive Gemeinschaftsgefühl untermauerte und diesem Tag einen schönen Abschluss gab.
Unser Dank gilt dem gesamten Organisationsteam um den Organisator Herrn Lothar Albrecht, das dieses Ereignis für unsere Mitarbeiter ermöglicht hat.